St.-Joseph-LOGO Neue Bestuhlung
Pfarreiengemeinschaft

O.T. St. Joseph

Katholisches Familienzentrum auf den Südhöhen - St. Joseph

Eine Welt Laden

Pfarrbüro: (0202) 46 60 778
Fax: (0202) 46 60 793

E-Mail: st.joseph(at)pfarreien-gemeinschaft-suedhoehen.wtal.de

Besucher/innen-Zähler: Besucherzähler

Ökumenisches
Frauen-Bibel-Kunstprojekt

Gott hat seine Schöpfung dermaßen schön geschaffen, dass es sich lohnt, sie mit unseren Talenten darzustellen. (Maurice Lonfat)

Seit vielen Jahren, gibt es in St. Joseph die Ökumenischen Frauen-Bibel-Kunstprojekt als Projektgruppe. Bis zu 15 Frauen treffen sich dann zu Beginn des Jahres regelmäßig 14-täglich. Die Gruppe ist ökumenisch ausgerichtet und die Grundlage ihres künstlerischen Schaffens ist die Bibel.

Cordula Krause, die Gemeindereferentin von St. Joseph, und die evangelische Pfarrerin Ruth Knebel übernehmen den theologischen Teil des biblischen Themas. Kordula Meister, die Künstlerin, berät und begleitet die Gruppe mit ihrem fachlichen Können. Beide Seiten der Begleitung ergänzen sich dabei:

  • Die theologische Seite, die der Gruppe den Hintergrund und das nötige Wissen für das Thema aufbereitet.

  • Die künstlerisch fachliche Seite, die hilft, das Thema in die Tat umzusetzen.

Im Jahr 2018 hatte sich die Gruppe das Thema "Psalmen" ausgesucht. 150 Psalmen beinhaltet die gesamte Bibel. Psalmen, die kein Lebensthema auslassen: Den Jubel, das Leid und auch das Elend; den Erfolg ebenso wie auch den Misserfolg; der Beginn eines neuen Lebens, wie auch Krankheit, Alter und Tod; die Freude, die Liebe, der Krieg und auch die Katastrophen. Die ganze Lebenspalette kommt in ihnen vor.

So vielfältig, wie sich eine jede einzelne aus der Gruppe auf die Psalmen eingelassen hat, so bunt, wie das Leben ist, so bunt sind auch die Bilder geworden, künstlerisch umgesetzt im Stil von Andy Warhol. Eine große Fülle an Ausdruck und Farben. Dabei ist nichts ausgelassen: Die Freude, die Liebe, die Trauer, die Verlassenheit und der Tod finden sich in den Menschen der Bilder wieder. Ein jedes so, wie es als Lebensthema auch in den Texten der Psalmen vorkommt.

Von den Ausstellungen bei den Pfarrfesten finden Sie Bilder in der Fotosammlung.

 

Ansprechpartnerin des Ökumenischen Frauen-Bibel-Kunstprojektes ist
Frau Maria Schneider, Tel. (02 02) 46 51 95.

 

Auswahl
von Kunstwerken

 

Mütter der Bibel
Starke Frauen der Bibel

 

Menschen im Lukasevangelium - Ein Hungertuch
Menschen im Lukasevangelium -
Ein Hungertuch

 

Mütter der Bibel
Mütter der Bibel

 

Die Schöpfungsgeschichte
Die Schöpfungsgeschichte

 

Vater unser
Vater unser

 

Psalmen
Psalmen

 

 

 

Weitere Bilder von Kunstwerken finden Sie in der Fotosammlung.